keyboarder-ftp

Keyboarder Graubünden
Nächste Aktivität: Hock im Hotel Chur am 1. Oktober ab 20 Uhr Hock im Hotel Chur am 1. Oktober um 20 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt
Vereinsausflug nach Como

Am Samstag den 03. September versammelten sich 15 Mitglieder und 2 Gäste vor dem Hotel ABC, um den Car der Firma Roth zu besteigen. Nebst den Keyboarder fuhren noch mehrere Personen mit, die nach Como an den Markt reisen wollten. Bei bedecktem Himmel ging’s via Domat Ems – Thusis  Richtung San Bernardino, wo wir in ein Gewitter kamen. Doch bereit auf der Südseite des Tunnels lichtete der Himmel etwas und je südlicher wir kamen, wurde das Wetter angenehmer. In Como angekommen, konnten wir zuerst den Markt besuchen oder wer wollte, konnte auch die Altstadt besichtigen. Um Uhr 11.30 holte und der Bus ab und fuhr uns zur Drahtseilbahn nach Brunate, wo wir im Restaurant Locanda Milano zum Mittagessen erwartet wurden. Nach dem Mittagessen genossen wir noch die wunderschöne Aussicht auf dem Comersee und die Stadt Como. Nach der Rückfahrt haben einige Mitglieder gesagt „Italia ohne Gelati“ das geht nicht und genossen noch am Lago einen Coup, bevor der Car uns abholte und wieder nach Chur brachte. Es war ein toller Tag, das Wetter hat sehr gut mitgespielt und alle waren wohl etwas müde, aber auch froh, wieder zuhause zu sein.




Herzlich willkommen auf der Homepage der Keyboarder Graubünden!

Die Keyboarder gründeten 1982 den "Orgelclub Graubünden" mit dem Ziel, dem gemeinsamen Heimorgelspiel zu frönen. Die Entwicklung der Tasteninstrumente ging rasend schnell voran: Die Heimorgeln wurden verdrängt und die Keyboards gewannen die Oberhand (ca. ab 1995) - und so wurde der Orgelclub Graubünden umgetauft in Keyboarder Graubünden. Wir sind unabhängig und verfolgen als Verein keinerlei kommerziellen Zwecke! Für Fragen stehen der Präsident und der Vizepräsident gerne zur Verfügung.

Viel Spass beim Durchstöbern



Generalversammlung vom 05. März 2022 im Hotel Chur

An der diesjährigen GV waren 18 Mitglieder anwesend. Nachdem der Präsident einen kurzen Nachruf an unsere zwei Kameraden Walter Hungerbühler und Hans Brunner gehalten hat, bat er die Mitglieder, für eine Gedenkminute aufzustehen.

40 Jahre sind vergangen seit wir den Orgelclub gegründet haben. Seit einigen Jahren haben die Keyboards die Orgeln verdrängt, so dass wir einen Namenswechsel vorgenommen haben. Auch wenn heute bei den Keyboardern Graubünden das Keyboard dominiert, haben wir zwei Mitglieder, die auf WERSI-Orgeln für eine Aufwertung und begeisternde Musik sorgen.

Die GV ging reibungslos über die Bühne. Die Jahresrechnung wurde einstimmig genehmigt, der Vorstand und die Revisoren für ein weiteres Jahr bestätigt.

Das Jahresprogramm wurde vorgestellt und die Versammlung beauftragte den Vorstand, für das 40 jährige Jubiläum etwas Spezielles zu organisieren.

Nachdem der Präsident die Versammlung als beendet erklärte, konnten die aktiven Mitglieder musikalisch so richtig loslegen.

März 2022-04-01    Der Präsident
Unsere Ziele:
  • das Spielen mit elektronischen Tasteninstrumenten fördern,
  • Pflege der Kameradschaft,  
  • bei der Technik sowie Registrierung behilflich zu sein
  • austauschen von Erfahrungen, Tipps und Tricks
Wir freuen uns auf neue Mitglieder

Wenn Sie ein Tasteninstrument spielen oder einfach gerne LIVE-Musik hören, sind Sie bei uns in den "richtigen" Händen. Wir freuen uns auf Ihren unverbindlichen Besuch zu einer Veranstaltung.

Unser Stammlokal
Hotel Chur
Webmaster - E-Mail . Alle Rechte vorbehalten!
Zurück zum Seiteninhalt